Universität Ulm

Biologie an der Universität Ulm
Studienkommission
Fakultät für Naturwissenschaften

| HomePage | zurück |

Modulkatalog:

Die Module sind jeweils der anbietenden Einrichtung der Biologie zugeordnet. Alle abteilungsübergreifenden Module sind am Ende angeführt. Es ist darauf zu achten, dass viele Module für mehrere Fächer in Frage kommen. Es kann aber jedes Modul nur einmal gewertet werden. Darüber hinaus kommen einzelne Veranstaltungen auch teilweise in verschiedenen Modulen vor. Solche Module schließen sich gegenseitig aus. In Ausnahmefällen können die Leistungspunkte für ein Modul abzüglich derer für die betreffende Veranstaltung vergeben werden. Die Semesterzugehörigkeit ist in Klammern angegeben, WS+SS bedeutet, dass Veranstaltungen des Moduls im Winter- und im Sommersemester liegen. 

V = Vorlesung
P = Praktikum
S = Seminar
Ü = Übung
LP = Leistungspunkte
VL = Vorleistung
HL = Hauptleistung
 

Abteilung Biologie I:

Endokrinologie  I (WS+SS)

V

Hormonphysiologie I

3 LP

P1:

Ecdysteroidrezeptor: Biochemische Analysen                            

7,5 LP

P2:

Ecdysteroidrezeptor: Molekularbiologische  Analysen

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie I

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie II (WS+SS)

V

Hormonphysiologie I

3 LP

P1:

Ecdysteroidrezeptor: Biochemische Analysen                            

7,5 LP

P3:

Androgenrezeptor

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie I

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie III (WS+SS)

V

Hormonphysiologie I

3 LP

P2:

Ecdysteroidrezeptor: Molekularbiologische  Analysen

7,5 LP

P3:

Androgenrezeptor

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie I

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie IV (WS+SS)

V

Wirkmechanismen von Insektiziden

3 LP

P1:

Ecdysteroidrezeptor: Biochemische Analysen                           

7,5 LP

P4:

Wirkmechanismen von Insektiziden

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Wirkmechanismen von Insektiziden

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie V (WS+SS)

V

Wirkmechanismen von Insektiziden

3 LP

P2:

Ecdysteroidrezeptor: Molekularbiologische  Analysen

7,5 LP

P4:

Wirkmechanismen von Insektiziden

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Wirkmechanismen von Insektiziden

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie VI (WS+SS)

V

Wirkmechanismen von Insektiziden

3 LP

P3:

Androgenrezeptor

7,5 LP

P4:

Wirkmechanismen von Insektiziden

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Wirkmechanismen von Insektiziden

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie VII (WS+SS)

V

Hormonphysiologie II

3 LP

P5:

Molekulare Methoden in der Endokrinologie

7,5 LP

P3:

Androgenrezeptor

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie II

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie VIII (WS+SS)

V

Hormonphysiologie II

3 LP

P5:

Molekulare Methoden in der Endokrinologie

7,5 LP

P1:

Ecdysteroidrezeptor: Biochemische Analysen                           

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie II

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Endokrinologie IX (WS+SS)

V

Hormonphysiologie II

3 LP

P5:

Molekulare Methoden in der Endokrinologie

7,5 LP

P2:

Ecdysteroidrezeptor: Molekularbiologische  Analysen

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

2/3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu Hormonphysiologie II

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Molekulare Tierphysiologie (WS+SS)

V

Molekularbiologie der Eukaroten                  oder
Wirkmechanismen von Insektiziden             oder
Molekulare Entwicklung der Insekten          oder
Hormonphysiologie I

3 LP

P6:

Fluoreszierende Proteine bei Nesseltieren

7,5 LP

P:

P1, P2, P3, P4 oder  P5

7,5 LP

S

Seminar zum Praktikum

3 LP

Summe:

 

20/21 LP

VL:

Klausur zu einer der Vorlesungen        

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie I

 

 

Abteilung Biologie II:

 

Molekulare Botanik I

V

Molekularbiologie und Gentechnologie der Pflanzen                 

4 LP

P

Praktikumsblock: Molekulare Botanik I         

15 LP

S

Akt. Themen d. Pflanzenmolekularbiologie u. Pflanzenbiotechnologie
                oder
Aktuelle Themen aus Biochemie und Molekularbiologie          

 

3 LP

Summe:

 

22 LP

VL:

Klausur zur Vorlesung Molekularbiologie und Gentechnologie der Pflanzen

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie II

 

 

Molekulare Botanik II

V

Molekulare Botanik (Odyssey 2002: A journey through the plant cell)

4 LP

P

Praktikumsblock: Molekulare Botanik II        

15 LP

S

Akt. Themen d. Pflanzenmolekularbiologie u. Pflanzenbiotechnologie
                oder
Aktuelle Themen aus Biochemie und Molekularbiologie          



3 LP

Summe:

 

22 LP

VL:

Klausur zur Vorlesung Molekulare Botanik

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie II

 

 

Molekulare Botanik III

V

Molekularbiologie
(Wer die Vorlesung Molekularbiologie für ein anderes Modul anrechnen will kann zum
Laborpraktikum ein Seminar belegen.)
Molekularbiologie der Eukaryoten
Molekulare Wirkmechanismen von Insektiziden
Biotechnologie in der industriellen Praxis
Spezielle Pflanzenphysiologie



3
LP
3 LP
3 LP
3 LP
3 LP

P

2-wöchiges Laborpraktikum, nach Absprache

4LP

S

als Alternative zur Vorlesung Molekularbiologie: Seminar zum Praktikum    

3 LP

Summe:

 

22 LP

VL:

-

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie II

 

 

Molekulare Botanik IV

V

Molekularbiologie und Gentechnologie der Pflanzen
Molekulare Botanik (Odyssey 2002: A journey through the plant cell)

Molekularbiologie
oder:
Molekularbiologie der Eukaryoten
oder:
Molekulare Wirkmechanismen von Insektiziden
oder:
Biotechnologie in der industriellen Praxis     

4 LP
4 LP







3 LP

P

2-wöchiger Praktikumsteil aus dem Molekularbiologischen
Praktikum
oder
2-wöchiges Laborpraktikum, nach Absprache




4LP

S

Aktuelle Themen aus Biochemie und Molekularbiologie
                oder
Interessante Themen der modernen Molekularbiologie
                oder       
Aktuelle Themen aus Biochemie und Molekularbiologie





3 LP

Summe:

 

18 LP

VL:

-

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie II

 

 

Abteilung Biologie III:

Chemoökologie

V

Chemoökologie             

3 LP

P

Chemoökologie

6 LP

S

Chemoökologie

1 LP

Summe:

 

 10 LP

VL:

 

 

HL:

Mündliche Prüfung bei einem habilitierten Mitarbeiter der Abteilung Biologie III

 

 

Abteilung Biologie IV:

 

Neurobiologie I/II (WS)

V

Sensorik und Bewegungskontrolle
Wie funktioniert das Säugerhirn
4,5 LP
4,5 LP

P

Neurobiologie I
Neurobiologie II
                oder
Laborpraktikum Neuro- und Verhaltensphysiologie (auch SS)
7,5 LP
7,5 LP

15 LP

S

Neurobio I/II       

3 LP

Summe:

 

27 LP

VL:

Protokolle I/II, Seminar

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Neurobiologie III/IV (WS)

V

Entwicklungsneurobiologie
Angewandte Neurobiologie

4,5 LP
4,5 LP

P

Neurobiologie III
Neurobiologie IV
                oder
Laborpraktikum Neuro- und Verhaltensphysiologie (auch SS)

7,5 LP
7,5 LP

15 LP

S

Neurobio III/IV   

3 LP

Summe:

 

27 LP

VL:

Protokolle III/IV, Seminar

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Neurobiologische Methoden (WS)

V

Methoden in der Neurobiologie

4,5 LP

P

Methoden in der Neurobiologie

6 LP

Summe:

 

11 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Neurobiologie & Verhalten (SS)

V

Verhaltensphysiologie

4,5 LP

P

Verhaltensphysiologie

6 LP

S

Verhaltensphysiologie

3 LP

Summe:

 

14 LP

VL:

Seminar

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Freie Veranstaltungen:

V             Kommunikation im Tierreich (SS) 3 LP
V             Einführung in die Neuroinformatik (WS) 3 LP
Ü             Einführung in die Neuroinformatik  (WS) 2 LP
 

Abteilung Biologie V:

 

Kryptogamen und Gymnospermae (SS)

V

Kryptogamen und Gymnospermae

3 LP

P

Praktikumsblock I: Kryptogamen und Gymnospermae
incl. Geländeübung Moose und Farne


15 LP

S

Kryptogamen und Gymnospermae 

3 LP

Summe:

 

21 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Angiospermae und Tier-Pflanze-Interaktionen (SS)

V

Angiospermae u. Blütenökologie

3 LP

P

Praktikumsblock II: Angiospermae u. Blütenökologie
incl. Geländeübung Gehölze im Winterzustand (WS) 


15 LP

S

Angiospermae u. Blütenökologie

3 LP

Summe:

 

21 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Abteilung Biologie VI:

(Modul Mibi 1 = Grundstudium) WS

Achtung:

Die Module aus der Mikrobiologie haben sich im Wintersemester 03/04 geändert. Die Studierenden, die vorher mit ihrem Haupt- oder Nebenfach Mikrobiologie angefangen haben finden die Beschreibung der alten Module hier.

 

Mibio 2 (WS+SS)

V

Mikrobiologie III (Biotechnologie)
Mikrobiologie IV (Mikrobieller Stoffwechsel u. Regulation I)

4,5 LP
4,5 LP

P

Großpraktikum Mikrobiologie I

15 LP

S

Mikrobiologie I   

3 LP

Summe:

 

27 LP

VL:

Eingangsklausur zu Beginn des SoSe (Inhalt der Vorlesung Mikrobiologie IV)

 

HL:

Mündliche Prüfung (zusammen mit Modul Mibio 3)

 

 

Mibio 3 (SS)

V

Mikrobiologie V (Mikrobieller Stoffwechsel u. Regulation II)      

4,5 LP

P

Großpraktikum Mikrobiologie II (inkl. mikrobiologisches Seminar)

15 LP

S

Mikrobiologie II oder Seminar Mikrobielle Pathogenität  

3 LP

Summe:

 

23 LP

VL:

Abschlußprotokolle zum Praktikum

 

HL:

Mündliche Prüfung (zusammen mit Modul Mibio2 )

 

 

Mibio 4 (WS+SS)

V

Molekularbiologie
Mikrobiologie VI (Spezielle Bereiche aus der Mikrobiologie)

3 LP
3 LP

P

Molekularbiologisches Praktikum (Woche 1-3)

7,5 LP

Summe:

 

13,5 LP

VL:

Eingangsklausur zu Beginn des WS (Inhalt der Vorlesung Molekularbiologie)

 

HL:

Mündliche Prüfung zu Praktikum und Vorlesungsinhalten

 

 

Mibio 5 (WS+SS) Für Studierende mit NF Mibio und HF Molekularbio!
Voraussetzung: Bereits ein Praktikum im Hauptstudium in Molbio. oder Mibio!

V

Mikrobiologie IV
Mikrobiologie VI (Spezielle Bereiche aus der Mikrobiologie)  

4,5 LP
3 LP

P

4  Wochen Laborpraktikum in der Abt., im Anschluss an GP Mikrobiologie II

8 LP

S Seminar Mikrobiologie I 3 LP

Summe:

 

18  LP

VL:

Eingangsklausur zu Beginn des SoSe (Inhalt der VL Mikrobiologie IV)

 

HL:

Nebenfachprüfung Mikrobiologie

 

 

Mibio 6 (WS+SS)

V

Mikrobiologie IV (Mikrobieller Stoffwechsel und Regulation I) und:
             Mikrobiologie V (Mikrobieller Stoffwechsel u. Regulation II)
             oder:
             Mikrobiologie III

4,5 LP


4,5 LP

P + Ü

Gewässermikrobiologie     

6 LP

S

Seminar Mikrobiologie I    

3 LP

Summe:

 

18 LP

VL:

Eingangsklausur zu Beginn des SoSe (Inhalt der VL Mikrobiologie IV)

 

HL:

Nebenfachprüfung Mikrobiologie

 

 

Mibio 7  (WS+SS) Das Modul Mibio 7 wird durch die Wahlmöglichkeiten bei den
Vorlesungen in Modul Mibio 6 (s. oben) aufgelöst.

V

Mikrobiologie III (Biotechnologie)
Mikrobiologie IV (Mikrobieller Stoffwechsel und Regulation I)
Mikrobielle Pathogenität

4,5 LP
4,5 LP
2 LP

P

Gewässermikrobiologie     

4 LP

S

Seminar Mikrobiologie I    

3 LP

Summe:

 

18 LP

VL:

Eingangsklausur zu Beginn des SoSe (Inhalt der VL Mikrobiologie IV)

 

HL:

Nebenfachprüfung Mikrobiologie

 

Die Module Mibio 8 und 9 gibt es ab dem WS 03/04 nicht mehr, für diejenigen, die diese aber schon für Haupt- oder Nebenfach Mikrobiologie belegt haben, ändert sich nichts an der Anrechenbarkeit. (s. hier)

Mibio 10 SS Modul nur für Hauptfach Molekularbiologie!

V

Mikrobiologie III (Biotechnologie)
Mikrobiologie V (Mikrobieller Stoffwechsel u. Regulation II)

4,5 LP
4,5 LP

P

Großpraktikum Mikrobiologie I      

15 LP

Summe:

 

24 LP

VL:

Eingangsklausur z. Beginn des Praktikums

 

HL:

Mündliche Prüfung

 

 

Sektion Biosystematische Dokumentation

 

Biosystematik I

V

Einführung in die Biosystematik
Phylogenie und Diversität der Crustacea

2 LP
4 LP

P

Morphologie und Biologie der Crustacea

4 LP

Summe:

 

10 LP

VL:

Klausur zum Praktikum + Inhalt der Vorlesung

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Biosystematik II

V

Evolution und Fossilgeschichte der Arthropoda

9 LP

P

Biosystematik und Evolution/Phylogenie der Metazoa

4 LP

S Theorien und Methoden der Systematischen Zoologie 2 LP

Summe:

 

 8 LP

VL:

Klausur zum Praktikum + Inhalt der Vorlesung

 

HL:

Abschlußprüfung

 

 

Abteilungsübergreifende Module:

 

Molekularbiologie (WS+SS)

V

Molekularbiologie

3 LP

P

Molekularbiologisches Praktikum (Woche 2-7)

15 LP

S

Molekularbiologie*

3 LP

Summe:

 

 

VL:

Eingangsklausur (Inhalt der Vorlesung Molekularbiologie)

 

HL:

Mündliche Prüfung

 

*)Frei Wählbar aus folgendem Seminarangebot:
Mikrobiologie I
Mikrobiologie II
Aktuelle Themen der Pflanzenmolekularbiologie und Pflanzenbiotechnologie
Interessante Themen der modernen Molekularbiologie
Endokrinologie I
Endokrinologie II
Jedes Seminar ist nur einmal anrechenbar!
 

Funktionsmorphologie der Tiere (WS)

V

Funktionsmorphologie der Tiere

9 LP

P

Funktionsmorphologie der Tiere

15 LP

S

Funktionsmorphologie der Tiere

3 LP

Summe:

 

27 LP

VL:

Seminarbeitrag

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Tropenökologie (WS)

V

Themen zur Tropenbiologie

3 LP

P

Tropenökologie

15 LP

S

Tropenökologie

3 LP

Summe:

 

21 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Gewässer- und Bodenökologie (WS/SS)

V

Ökologische Bedeutung von Umweltbelastungen
Bodenzoologie
Grundlagen der Bodenkunde
Limnologie

1,5 LP
2 LP
1,5 LP
2 LP

P

Gewässerökologie und Bodenökologie

15 LP

S Ökologische Bedeutung von Umweltbelastungen 3 LP

Summe:

 

25 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Spezielle Ökologie (SS)
(zweijährig, alternierend mit Modul Ökologie des Mittelmeerraums)

V

Einführung i. d. Soziobiologie
Geographische Informationssysteme
Angewandter Naturschutz

2 LP
1,5 LP
1,5 LP

P

Spezielle Ökologie

15 LP

S

Spezielle Ökologie

3 LP

Summe:

 

23 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Ökologie des Mittelmeerraumes (SS)
(zweijährig, alternierend mit Modul Spezielle Ökologie)

V

Marine Ökologie

3 LP

P

Ökologie des Mittelmeerraumes

15 LP

S

Ökologie des Mittelmeerraumes

4 LP

Summe:

 

22 LP

VL:

Protokoll

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Entwicklungsbiologie der Tiere (WS+SS)

V

Hormonphysiologie I                                                                                              oder:
Molekulare Entwicklungsbiologie der Insekten                                            oder:
Einführung in die Biochemie

3 LP

2 LP

4 LP

P

Entwicklungsbiologisch-bichemisches Praktikum
Ecdysteroidrezeptor: Biochemische Analysen
oder:
Ecdysteroidrezeptor: Molekularbiologische Analysen


7,5 LP

7,5 LP

S

F-Seminar Endokrinologie und Entwicklungsbiologie
oder:
Seminar zum Entwicklungsbiologisch-biochemischen Praktikum

3 LP

2 LP

Summe:

 

19-22 LP

VL:

Klausur zu einer der Vorlesungen

 

HL:

Abschlussprüfung

 

 

Phytochemie
(Zur Zeit nicht belegbar)

 

 

© Philipp v. Wrangell, Studienkommission