Die Gebänderte Heidelibelle - Sympetrum pedemontanum

Männchen

Die Gebänderte Heidelibelle zählt mit Sicherheit zu den schönsten Großlibellen unserer Heimat - nur leider ist sie nicht sonderlich häufig anzutreffen. Sie besiedelt kleine, stark bewachsene Stehgewässer, kommt aber auch in Kiesgruben vor und toleriert wohl auch eine schwache Strömung. Ihr Verbreitungsschwerpunkt liegt mehr im Osten von Europa. In Deutschland gilt sie als gefährdet.

Im Flug entsteht durch die Flügelbinde ein schwirrendes Bild, so dass es schwer ist, der Libelle mit dem Auge zu folgen.

Flugzeit: Juli - Oktober

Zur nächsten Art der Familie